13 GP Belgien Qualifying

Pole für Nico Rosberg – Verstappen schreibt Geschichte

Nico Rosberg (Mercedes) ist in Spa auf die Pole gefahren. Geschichte schrieb Max Verstappen (Red Bull), der als jüngster Formel 1 Pilot aller Zeiten aus einer ersten Reihe bei einem F1-Rennen startet. Die Ferrari-Piloten Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel starten von Platz 3 und 4. Nico Hülkenberg (Force India) wird im Qualifying 7.

Lewis Hamilton (Mercedes) und Fernando Alonso (McLaren) starten beim morgigen Rennen in Spa von ganz hinten. Da Mercedes vor dem dritten Freien Training noch einmal die Antriebseinheit wechselte, wurde eine absurde Gesamtstrafe mit einer Rückversetzung um 55 Startplätze verhängt. Und auch Alonso bekam eine Strafe von absurden + 33 Startplätze wegen eines Techniktausches.

Pos. Fahrer Team Quali-Zeit
1 N. Rosberg Mercedes 1:46.744
2 M. Verstappen Red Bull 1:46.893
3 K. Räikkönen Ferrari 1:46.910
4 S. Vettel Ferrari 1:47.108
5 D. Ricciardo Red Bull 1:47.216
6 S. Perez Force India 1:47.407
7 N. Hülkenberg Force India 1:47.543
8 V. Bottas Williams 1:47.612
9 J. Button McLaren 1:48.114
10 F. Massa Williams 1:48.263
11 R. Grosjean Haas F1 1:48.316
12 K. Magnussen Renault 1:48.485
13 E. Gutierrez Haas F1 1:48.598
14 J. Palmer Renault 1:48.888
15 C. Sainz Toro Rosso 1:49.038
16 P. Wehrlein Manor 1:49.320
17 F. Nasr Sauber 1:48.949
18 E. Ocon Manor 1:49.050
19 D. Kwjat Toro Rosso 1:49.058
20 M. Ericsson Sauber 1:49.071
21 L. Hamilton Mercedes 1:50.033
22 F. Alonso McLaren keine Zeit